Jugendherberge Freiburg

> Bundesfreiwilligendienst

Freiwillige vor! Freiwillige vor!

Freiwillige vor! Freiwillige vor!

Freiwillige vor! Freiwillige vor!

Freiwillige vor! Freiwillige vor!

Freiwillige vor! Freiwillige vor!

javascript:void(0);
/~/media/CCF535088EF2409CB1BA4244F2A14CEE.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/2CA80F17A47A46FF8D7CB22476BDEA64.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/3455A12142A746AEB3641585E21E8370.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/3CB57B896426469DB444ED195E268157.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/B405DA2A88CF40D9B499E07E39CC73B2.jpg
activeSlide-orange

Bundesfreiwilligendienst
& Freiwilliges Soziales Jahr

Bundesfreiwilligendienst in der Jugendherberge Freiburg

Die Jugendherberge Freiburg bietet BFD-Stellen mit Einsatz in den Bereichen

Gästebetreuung/Rezeption

  • Annahme, Einweisung und Beratung der Gäste im Rezeptionsbereich
  • Bearbeitung von Buchungen und Eingabe in das Reservierungssystem
  • Telefondienst
  • Verkauf von kleineren Artikeln an der Rezeption
  • Durchsetzung der Nachtruhe im Zusammenspiel mit den Gruppenleitern

Haustechnik

  • Herrichten der Tagungs-und Gemeinschaftsräume z.B. für den Seminarbetrieb
  • Reparaturen/Instandhaltung von Einrichtungsgegenständen
  • Organisation der Abfallbeseitigung
  • Hofreinigung, Streudienst, Schneeräumen sowie Pflege des gesamten Außengeländes
  • Überprüfung der hauseigenen  Maschinen und Anlagen, insbesondere der Schließanlage und Brandschutzeinrichtungen

Spülküche

  • Rücknahme des Geschirrs
  • Betätigung der Spülmaschine


Beginn: 
nach Absprache jederzeit möglich mit einer Dauer von 6 bis 12 Monaten.

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden bei einer 5-Tage-Woche. Arbeitstage können Montag bis Sonntag sein.

Ihr Profil

  • Mindestalter: 18 Jahre bei Beginn des BFD
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gepflegtes, sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Interesse am freiwilligen Engagement
  • Positive Grundeinstellung in der Funktion als Gastgeber für Kinder, Jugendliche, Familien sowie Seminar und Tagungsgästen

Unser Angebot

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Taschengeld 
  • Fahrtkostenzuschuss 
  • Freie Verpflegung und Unterkunft
  • 100 % der Sozialversicherungsbeiträge
  • 20 Urlaubstage/Jahr
  • Begleitende Seminare
  • Ein fester Ansprechpartner
  • Zeugnis am Ende des BFD

Der Bundesfreiwilligendienst kann auch als Vorpraktikum für soziale Berufe anerkannt und in der Regel bei der Vergabe eines Studienplatzes mit berücksichtigt werden (Wartesemester usw.). Ob und in welchem Umfang eine Anerkennung möglich ist, richtet sich nach den Bestimmungen der Ausbildungs- und Studiengänge und ist an der jeweiligen Hochschule zu erfragen.

Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf mit Foto
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Bescheinigungen über absolvierte Praktika oder Ausbildungen (sofern vorhanden)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese können Sie uns per E-Mail oder auf dem Postweg zukommen lassen.


Weiterempfehlen

Kontakt/Bewerbungsanschrift

Jugendherberge Freiburg
Marcel Andree
Kartäuserstr. 151
79104 Freiburg

Tel: +49 761 67656
info@jugendherberge-freiburg.de

Freiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Freiwillige vor! So bunt und viel­fältig wie unsere Jugend­herbergen ist auch dein Frei­willigen­dienst: Neues kennen lernen, Verantwortung zeigen und an interessanten Aufgaben wachsen.

Mehr »